Bunte Zitrusfrüchte gegen den Winterblues und {Zitronen-Salz}

Brrrr, ist es bei euch auch so unglaublich kalt? Heute morgen hat das Thermometer doch wahrhaftig -12 Grad gezeigt! Und das bei uns im hohen Norden! Einen Vorteil haben Schnee und Kälte aber, es ist endlich nicht mehr so grau und düster draußen.
Die letzten Tage war es nämlich so hässlich, dass ich unbedingt ein bisschen Farbe in die Wohnung bringen wollte. So landete beim Einkaufen kurzerhand ein großer Stapel Zitrusfrüchte im Körbchen. Leuchtend grüne Limetten, kugelige Orangen und strahlend gelbe Zitronen sind schließlich nicht nur super gesund, sondern bringen auch ein paar hübsche Farbtupfer ins traute Heim.



Was ich dabei allerdings nicht bedacht habe: so viel heiße Zitrone, wie ich Zitronen habe, kann ich gar nicht trinken. Was also tun mit einem riesigen Stapel feinster Bio-Zitrönchen? Die rettende Idee kam mir, als ich  im Vorratsschrank ein großes Paket Fleur de Sel entdeckte. Warum nicht einfach eine ordentliche Portion Zitronen-Salz zaubern? Das Salz duftet herrlich, sieht schick aus und ist ein wunderbares Geschenk aus der Küche. 

Für 250 g Zitronensalz braucht ihr:

250 g Salz
3 Bio-Zitronen

Und so geht's:

Die Zitronen unter heißem Wasser sehr gut abwaschen und anschließend trocken rubbeln. Mit einer Reibe die Zitronenschale abreiben und mit dem Salz vermischen. Darauf achten, nur das Gelbe und nicht das bittere Weiße abzureiben. Gut durchtrocknen lassen, ich habe das Salz für einen Tag auf der Fensterbank über der Heizung stehen lassen. Anschließend in luftdichte Gläser füllen.
Das Salz vor dem Verwenden am besten ein wenig im Mörser zerkleinern, damit ihr besser dosieren könnt.

Nun die Frage an euch: habt ihr euch auch schon mal an selbst gemachtem Salz versucht? 

Übrigens gibt es bei der lieben Christina von Essen is fertich! grade ein ganz tolles Rezept für Zitronenkuchen, falls ihr nach der Salzherstellung noch Lust auf etwas Süßes habt ;)
Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende ihr Lieben, macht es euch kuschelig,
Mia

0 Response to "Bunte Zitrusfrüchte gegen den Winterblues und {Zitronen-Salz}"

Kommentar veröffentlichen

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel